• Pressemitteilung

Furttalmesse 2021 ist coronabedingt abgesagt!

Die Entwicklung rund um das Corona Virus Covid 19 hat das OK der Furttalmesse nach langem Ringen gezwungen, die Messe schweren Herzens abzusagen.

Seit dem Frühling 2019 arbeiten die OK Mitglieder mit viel Herzblut an der nächsten Furttalmesse. Diesen Sommer wurde eine Gruppe innerhalb des OK beauftragt, ein erweitertes Sicherheitskonzept zu erstellen, um einen sicheren Messeverlauf garantieren zu kö nnen. Nach zehn intensiven OK Sitzungen und stets veränderten Bedingungen entschloss man sich, nochmals eine Standortbestimmung durchzuführen und die bisher Angemeldeten zu befragen.
Die seit 28. Oktober bestehenden strengen Corona Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie bewirken zwar eine leichte Abflachung der Infektionen, aber eine Trendwende ist noch nicht in Sicht. Wann eine Lockerung der Massnahmen erfolgen kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die bevorstehenden Feiertage und die anschliessende n Winterferien schliessen eine dritte Welle nicht aus. Die noch fehlende Impfung und der unvorhersehbare weitere Verlauf der Pandemie ermöglich en keine Planungssicherheit bis mindestens im Frühling 2021. Die wichtigsten Faktoren für den Entscheid der Absag e der Furttalmesse sind folgende:

  • Stand heute: keine Planungssicherheit bis mindestens Frühling 2021.
  • Die Messe wäre nicht ohne Verlust durchzuführen. Die Infrastrukturkosten wären auch bei kleinerem Ausstellungsvolumen von ca. 100 Aussteller (2017: 153) nicht geringer wegen der Umsetzung von Schutzkonzepten im Ausstellungs und Gastrobereich.
  • Das Sponsoring ist coronabedingt erst teilweise angelaufen. Aufgrund der unsicheren Lage dürften deutlich weniger Gelder gesprochen werden.
  • Eine Messe verschiebung um ein halbes oder gar ein ganzes Jahr kommt für das OK nicht in Frage.
  • Die Furttalmesse ist keine Fachmesse, sondern eine vielfältige Publikumsmesse mit Feststimmung und Spassfaktor. Mit Schutzkonzept, kleine r oder gar keiner Unterhaltung, reduzierter Gastronomie usw. kann keine richtige Stimmung aufkommen.
  • Die deutlich tiefere Besucherzahl wäre für die Aussteller unbefriedigend.

In dieser Situation befragte das OK seine wichtigsten Auftraggeber, die bisher angemeldeten Aussteller. D ie Ergebnisse sind deutlich. Zwei Drittel der Aussteller befürworten eine Absage der Furttalmesse 2021. Ebenfalls zwei Drittel würde sich nach heutigem Stand der Dinge nicht mehr anmelden. 4 0% würde ihre Anmeldung am liebsten stornieren.
Das OK beschloss deshalb schweren Herzens, aber einstimmig, die Furttalmesse 2021 abzusagen. Was bleibt ist die Vorfreude auf eine tolle Messe im Frühling 2025!

OK Furttalmesse 2021

Trägerschaft der Furttalmesse 2021:

GVF Gewerbeverein Furttal
GVW Gewerbeverein Würenlos

Absage

Absage Furttalmesse 2021
-> Zürcher Unterländer 17.12.2020